Samstag, 1. Juli 2017

Monats-Rückblick Juni







Bücher gelesen:             9 (davon 7 eBooks)
Hörbücher gehört:        4
Seiten gelesen: ca.    3100
Seiten pro Tag: ca.     105



Im Juni habe ich folgende Bücher gelesen:

"Das Erbe der Macht 8: Opfergang" von Andreas Suchanek
"Die maskierte Stadt" von Genevieve Cogman
"Dem Kroisleitner sein Vater" von Martin Schult
"Die Kane-Chroniken 1: Die rote Pyramide" von Rick Riordan
"Brant" von Ken Bruen
"Krallenspur" von Lara Seelhof
"Luzerner Todesmelodie" von Monika Mansour
"Darcy - Der Glückskater und der Geist von Renfield Hall" von Gesine Schulz (Rezi folgt)
"Die Chroniken der Seelenwächter 23: Der Weg in die Hölle" von Nicole Böhm



Dazu habe ich folgende Hörbücher/Hörspiele gehört:

"Die Zahlen der Toten" von Linda Castillo
"Racheherbst" von Andreas Gruber
"Tod auf dem Nil" von Agatha Christie
"Cherringham - Landluft kann tödlich sein: Sammelband 3" von Matthew Costello und Neil (Rezi folgt)



Top des Monats

Enorm gefreut hat es mich, Anfang Juni an der FedCon zwei meiner Lieblingsautoren kennenzulernen, Nadine Erdmann, deren "CyberWorld"-Reihe ich mit Begeisterung gelesen habe, und Andreas Suchanek, von dem ich gleich drei Reihen verfolge, "Das Erbe der Macht", "Ein MORDs-Team" und "Heliosphere 2265".

Lesetechnisch hat mir diesen Monat "Luzerner Todesmelodie" von Monika Mansour sehr gut gefallen. Mal einen Krimi zu lesen, in dem ich die Lokalitäten so gut kenne (im auf dem Cover gezeigten Konzertsaal des KKL war ich auch schon, allerdings unten auf dem Parkett und nicht auf den gezeigten Galerien) hat mich super unterhalten.






Flop des Monats

Leider gar nicht gefallen hat mir "Brant" von Ken Bruen. Ich fand die Figuren einfach nur schrecklich und die Handlung war mir zu konfus.



Neuzugänge

Zwei Käufe, zwei Reziexemplare (plus einige als eBook), und mein Freund hat mir ein Buch ausgeliehen, dass ich ihm zu Weihnachten geschenkt habe und er jetzt endlich ausgelesen hat ;-)





Kommentare:

  1. Das klingt, als könntest du die Bücher von Andreas Suchanek empfehlen :)? Er hat mir die ersten beiden Bände vom "Erbe der Macht" freundlicherweise zur Verfügung gestellt und ich freue mich schon aufs Lesen!

    Liebe Grüße und einen erfolgreichen Juli :)!

    PS: Was ist das denn bitte für eine geniale Kerze :D?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Andys Bücher empfehle ich bedenkenlos weiter. Viel Spass bei "Das Erbe der Macht", ich mag die Reihe sehr. Aber vorsicht, Suchtgefahr! ;-)

      Die Kerze gibt es hier

      https://www.etsy.com/de/listing/472399572/patronus-charme?ref=shop_home_active_5

      Der Shop verkauft verschiedenste Duftkerzen zu "buchigen" Figuren und Szenen, in erster Linie aus dem Fantasybereich.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...