Dienstag, 18. Oktober 2016

Scream


Bildquelle

von Chris Mooney
übersetzt durch Michael Windgassen

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.01.2009
  • Aktuelle Ausgabe : 01.09.2009
  • Verlag : Rowohlt Taschenbuch
  • ISBN: 9783499247217
  • Flexibler Einband 523 Seiten
  • Sprache: Deutsch 

Dieses Buch ist vergriffen und nur noch gebraucht erhältlich.


Inhalt


Flehe um dein Leben. Es wird dir nicht helfen.
Der Mann ist gefesselt und geknebelt, die Wand gegenüber blutverschmiert. Er scheint gelähmt vor Angst, und doch versucht er, die Polizei zu warnen. Sekunden später explodiert eine Bombe.
Jack Casey, ehemaliger FBI-Profiler, kennt die Handschrift dieses Täters nur zu genau: Vor Jahren quälte und tötete der „Sandmann“ Jacks Frau. Er selbst entkam nur knapp dem Tode. Und sucht seitdem den Killer.
(Quelle: Amazon)


Meine Meinung


Ein Bombenleger scheint es auf Polizisten abgesehen zu haben. Der ehemalige FBI-Profiler Jack Casey ermittelt.

Die Geschichte wird aus wechselnder Perspektive erzählt, dabei konzentriert sich der Erzähler in erster Linie auf Jack Casey und den hohen FBI-Agenten Alan Lynch, der früher Jacks Vorgesetzter war. Jack ist ein Klischee-Bulle, wie er in den letzten Jahren in gefühlt jedem zweiten Thriller ermittelt: traumatisiert von früheren Erlebnissen, kann er sich seiner Freundin gegenüber nicht öffnen und findet Trost im Alkohol. Nicht dass daran grundsätzlich etwas auszusetzen wäre, aber langsam ist dieser Typ Ermittler doch ausgelutscht… Über die anderen Figuren – und das sind verwirrend viele – erfährt der Leser wenig bis nichts. Da ausser Jack keine der Figuren irgendwelche nennenswerten Eigenschaften aufzuweisen schien, konnte ich sie meist nicht unterscheiden und musste mir bei jeder Namensnennung erneut überlegen, von wem nun hier die Rede ist.

Die Handlung setzte zunächst sehr spannend ein, sodass ich während der ersten paar Kapitel der Meinung war, ein 4-Sterne-Buch in den Händen zu halten. Wie man an der Bewertung sieht, hat sich dieser Eindruck allerdings im Laufe der Lektüre geändert. Zunächst wurden die erwähnten blassen Personen zum Problem, die blosse Namen blieben, ohne irgendwelche Konturen anzunehmen. Dann begann mich der doch sehr einfach gehaltene Schreibstil mit seinen kurzen, abgehackten Sätzen zu stören. Die Handlung wurde immer wieder durch seitenlange Dialoge ausgebremst, bei denen ich schnell den Überblick verlor, wer nun genau mit wem spricht und wann zu Wort kommt. Da die beiden Protagonisten Jack und Alan getrennt arbeiten, war mir auch bald nicht mehr klar, wer was tut und welche Gruppe über welche Informationen verfügt.

Ab etwa Buchmitte wurde die Handlung richtig wirr. Zu diesem Zeitpunkt findet Jack heraus, wer der Täter ist. Und was tut er? Nichts. Er versucht weder, den Mann ausfindig zu machen, noch seine Freundin vor ihm in Sicherheit zu bringen. Sein ganzes Verhalten wirkt unüberlegt und unlogisch. Auch die Logiklöcher wurden ab Buchmitte immer grösser. Als schlussendlich ein Computergenie, das in der Lage ist, Autos zu hacken und per Laptop fernzusteuern, aus allen Wolken fiel als er erfuhr, dass sein Anruf auf eine Hotline gespeichert und dabei auch die Telefonnummer registriert wurde, war ich kurz davor, das Buch an eine Wand zu werfen.

Wie man merkt, hat mir „Scream“ wirklich nicht gefallen. Die Figuren sind fad, die Handlung wirr und die Logiklöcher riesig. Wieso verteile ich dann trotzdem noch 2 Sterne? Weil mir der Beginn richtig gut gefallen hat. Wenn der Autor Chris Mooney den Level der ersten rund 100 Seiten beibehalten hätte, so wäre daraus ein durchaus unterhaltsamer, wenn auch nicht aussergewöhnlicher oder origineller (ein nicht geringer Teil der Handlung ist aus „Das Schweigen der Lämmer“ abgekupfert) Thriller geworden.

Mein Fazit

Unlogisch, wirr, unsympathisch. Kann ich leider nicht weiterempfehlen.






Daggis Buch-Challenge

Aufgabe 49, ein Buch, das Dir geschenkt wurde. Meine beste Freundin hat mir das Buch geschenkt, sie hat es selber geschenkt erhalten und kein Interesse daran.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...