Donnerstag, 24. Mai 2018

Ganymed erwacht


Bildquelle

von Joshua Tree

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 10.05.2018
  • Aktuelle Ausgabe : 10.05.2018
  • Verlag : Selbstverlag
  • ISBN: B07CL9BLWM
  • E-Buch Text 308 Seiten
  • Sprache: Deutsch 


Der Autor Joshua Tree hat mir das eBook im Rahmen einer Lovelybooks Leserunde kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür!


Leseprobe
Kaufen?


Bücher der Reihe:
Ganymed erwacht
Ganymeds Flüstern



Inhalt


Im Jahr 2042 entdecken Astronomen einen lange postulierten neunten Planeten in unserem Sonnensystem. Ein beispielloses Weltraumrennen zwischen zwei mächtigen Megakonzernen beginnt, die als erste ihre Sonden zu dem Himmelskörper in der Dunkelheit jenseits Neptuns bringen wollen. Als die Robotersonden nach vielen Jahren mit Bodenproben aus dem äußeren System zurückkehren, stürzt eine davon auf Ganymed ab und zerstört dabei eine Forschungsstation. Nachdem der Kontakt zu dem Jupitermond abbricht, erreicht eine zweite Probe die Erde, auf der schon bald Konflikte um die Herrschaft eines Materials ausbrechen, das sämtliche Forscher vor Rätsel stellt.

Inmitten des ausbrechenden Chaos begibt sich die Astronautin Rachel Ferreira an Bord eines Raumschiffes mit führenden Wissenschaftlern, um das mysteriöse Schweigen Ganymeds zu untersuchen. Auf der Erde wird derweil ein Söldnerteam in den Konflikt um die Kontrolle einer möglicherweise außerirdischen Technologie gezogen und deckt nach und nach eine Verschwörung auf, die an den Fundamenten der Zukunft rütteln könnte.
(Quelle: Amazon)


Meine Meinung


2042 wird ein bisher unbekannter Planet in unserem Sonnensystem entdeckt. Wissenschaftlern geling es, Proben von diesem Himmelskörper zurück auf die Erde zu bringen, doch ganz ungefährlich scheinen diese nicht zu sein, ganz abgesehen davon, dass alle hinter ihnen her zu sein scheinen…

Die Geschichte wird in der dritten Person in der Vergangenheit erzählt, kapitelweise abwechselnd aus der Sicht der beiden Protagonisten Rachel und Theodore. Rachel ist eine Wissenschaftlerin, die die dafür nötige Neugier mitbringt, sonst aber eher wenig persönliche Eigenschaften zeigt. Theodore ist im Grunde ein Söldner, der sich für genug Geld zu allen möglichen illegalen Aktivitäten anheuern lässt. Getrieben wird er von der Suche nach seiner Tochter, die vor Jahren von einem Gangsterboss entführt wurde.

Die Handlung besteht aus zwei Strängen, die sich wie erwähnt um Rachel und Theodore drehen. Kurz treffen die beiden Stränge aufeinander, um sich gleich darauf wieder zu trennen. Ich bin mir aber sicher, dass sie im Nachfolgeband wieder enger verflochten werden. Da die Erzählperspektive nach jedem Kapitel wechselt, springt man logischerweise auch zwischen den Handlungssträngen ständig hin und her. Dies machte es mir etwas schwer, den Überblick über die Geschehnisse zu behalten, insbesondere, da ich das Buch nicht an einem Tag gelesen habe und daher bei jedem neuen Lektürebeginn erst wieder hineinfinden musste. Die Handlung ist aber sehr spannend aufgebaut und wirft viele Fragen auf, die zusammen mit dem fiesen Cliffhanger zum Schluss die Wartezeit auf den nächsten Band lang erscheinen lassen. Zum Glück ist es schon am 1. Juni soweit, dass der Nachfolger erscheint.

Der Schreibstil des Autors Joshua Tree lässt sich flüssig lesen und enthält einen auflockernden Anteil an Humor, ohne dass die Geschichte in Richtung Comedy abzudriften droht. Das Buch wird mit einem Glossar und einer Zeitachse zum besseren Überblick vervollständigt. Wer klassische Science Fiction mag, macht mit diesem Buch sicher keinen Fehler.

Mein Fazit

Spannende SciFi mit fiesem Cliffhanger.





 

ABC Challenge der Protagonisten

Rachel = R weiblich


Rezensionsexemplar


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...