Dienstag, 15. Mai 2018

Knax, der Katastrophenvogel


Bildquelle

von Audrey Harings

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.04.2018
  • Aktuelle Ausgabe : 01.04.2018
  • Verlag : AH Tales and Stories S.L.
  • ISBN: 9788494830303
  • Flexibler Einband 252 Seiten
  • Sprache: Deutsch 

Die Autorin Audrey Harings hat mir das Taschenbuch kostenlos zur Verfügung gestellt, vielen Dank dafür!



Leseprobe
Kaufen?


Inhalt


Wie jedes Kind weiß, können alle Vögel fliegen und fressen bevorzugt Würmer. Wirklich alle? Nein- es gibt eine Ausnahme und die hat einen Namen: Knax. Er kann weder richtig fliegen noch mag er Würmer verspeisen. So stürzt er von einer Katastrophe in die nächste. Ausgerechnet jetzt, da die diesjährigen Formationswettbewerbe anstehen, wird er disqualifiziert. Doch dann findet er eines Tages einen besten Freund, nämlich Gisbert.
Allerdings ist Gisbert ist nicht irgendein Vogel, strenggenommen ist er gar kein Vogel, sondern ein Wurm. Gemeinsam mit Gisbert lernt Knax neue Dinge kennen und kommt dem Geheimnis auf die Spur, warum er nicht gut fliegen kann. Dahinter verbirgt sich ein böses Komplott, geschmiedet von niemand Geringerem als dem einäugigen Falken Mallas. Sein Plan scheint aufzugehen, die Vögel vertrauen ihm blind und merken nicht, dass er sie in eine Falle lockt.
(Quelle: Amazon)


Meine Meinung


Der junge Vogel Knax hat nicht viele Freunde, denn er kann nicht gut fliegen und gefährdet so den Sieg der Schwalben im Kunstflugwettkampf. Bei der Suche nach Essen trifft er auf Gisbert, und eine ungewöhnliche Freundschaft entsteht…

Die Geschichte wird in der dritten Person in der Vergangenheit aus der Sicht von Knax erzählt. Knax ist ein etwas tollpatschiger, aber sehr freundlicher Vogel, dem allerdings etwas mehr Ehrlichkeit nicht schaden würde. Die Figuren sind für ein Kinderbuch überraschend vielschichtig gezeichnet und nicht nur entweder gut oder böse, wie ich zuerst erwartet hätte.

Die Handlung enthält keine allzu verzwickte Wendungen (und dennoch einige Überraschungen) und sollte auch für Kinder gut verständlich sein. Das Buch behandelt Themen wie Freundschaft und Mut, ohne dabei zu moralisierend zu wirken.

Der Schreibstil der Autorin Audrey Harings ist kindgerecht eher einfach gehalten, sodass auch Leseanfänger gut damit zurechtkommen sollten. Auch optisch richtet sich das Buch mit grosser Schrift und vielen schwarz-weissen Illustrationen eindeutig an das jüngere Publikum, wobei es auch Erwachsene gut unterhalten kann.

Mein Fazit

Rührendes Kinderbuch mit interessanten Figuren






ABC-Challenge der Protagonisten

Knax = X männlich


Rezensionsexemplar


1 Kommentar:

  1. Hallo Aglaya,
    mir hat das Buch auch viel Freude bereitet - und ich war froh, für die ABC-Challenge einen Namen mit "X" gefunden zu haben. Ehrlich gesagt hätte ich ja mal gedacht, sicherlich ein Buch mit einem Xaver zu finden, aber bisher - niente :D
    Ich hab dich hier verlinkt.
    Grüße,
    Daniela - der Buchvogel

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...