Donnerstag, 16. April 2015

Die Chroniken der Seelenwächter 6: Spiel mit dem Feuer


Bildquelle


von Nicole Böhm

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 06.02.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 06.02.2015
  • Verlag : Greenlight Press
  • ISBN: 9783958340664
  • E-Buch Text: 141 Seiten
  • Sprache: Deutsch 

Die Autorin Nicole Böhm hat mir das eBook kostenlos zur Rezension zugestellt, vielen Dank dafür!



Bücher der Reihe: 
1. Die Suche beginnt
2. Schicksalsfäden
3. Schatten der Vergangenheit
4. Blutsbande
5. Die Prophezeiung
6. Spiel mit dem Feuer
7. Tod aus dem Feuer
8. Machtkämpfe
9. Zwischen den Fronten
10. Liebe vs. Vernunft
11. Bruderkampf


Inhalt


Joanne hat es geschafft. Sie ist ins Haus der Seelenwächter eingedrungen, um die Pläne ihres Meisters voranzubringen. Jess kämpft um ihr Überleben, denn Joanne scheut vor keiner Grausamkeit zurück, um ihr Ziel zu erreichen. Während sie im Haus der Seelenwächter alles vorbereitet, treibt Ralf grausame Spiele mit seinem Bruder.
Auch Jaydee findet sich in einer gefährlichen Situation wieder. Er ist fernab seiner Freunde in einem fremden Ort gestrandet. Um zurück nach Hause zu kehren, muss er sich mit jemandem verbünden, der nicht mit offenen Karten spielt. Das Spiel mit dem Feuer beginnt. Und nicht alle werden diesen Kampf mit den Flammen überleben
.


Mein Fazit


„Spiel mit dem Feuer“ ist der sechste Band der Buchserie „Chroniken der Seelenwächter“. Jeden Monat soll ein neuer Band erscheinen, die Reihe wird insgesamt 12 Bände umfassen. Auch dieser Band beginnt mit einer kurzen Zusammenfassung der vorhergehenden Ereignisse und endet mit der Vorstellung von zwei Buchcharakteren. Die einzelnen Bände bauen aufeinander auf und bilden eine übergreifende Handlung, es ist daher zu empfehlen, alle Bände in der richtigen Reihenfolge zu lesen, und nicht nur einzelne herauszupicken.

Nachdem sich die Ereignisse schon im Vorgänger zugespitzt haben, erreichen sie in „Spiel mit dem Feuer“ einen vorläufigen Höhepunkt, passend zur Halbzeit des Zyklus‘. Alles scheint verloren, Jess und Jaydee sowie alle Seelenwächter sind in Lebensgefahr. Da wie erwähnt erst Halbzeit ist, hält sich meine Sorge um die Protagonisten in Grenzen, aber die Spannung bleibt dennoch sehr hoch. Nach dem eher ruhigen Vorgänger „Die Prophezeiung“ ist „Spiel mit dem Feuer“ wieder sehr actiongeladen. Nachdem mir schon die Vorgänger sehr gut gefallen haben, hat sich die Autorin Nicole Böhm bei Band 6 noch einmal gesteigert und mich mit „Spiel mit dem Feuer“ restlos begeistert. Glücklicherweise kann ich direkt mit Band 7 weiterlesen, denn zum Schluss von Teil 6 hat sich Nicole Böhm wieder einen fiesen Cliffhanger einfallen lassen…




Daggis Buch-Challenge


Für die Aufgabe Nr. 9 soll ich ein Buch mit etwas Essbarem oder einem Getränk auf dem Cover lesen. Auf dem Cover von "Spiel mit dem Feuer" ist eine Getränkekaraffe zu sehen, was diese Aufgabe erfüllt.


Rezensionsexemplar


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...